Mitstreiter gesucht: Never host alone. Warum Teams bei uns weniger zahlen

Im Art of Hosting arbeiten wir nie alleine: „Never host alone“ ist einer unserer Grundsätze. Als Anreiz dafür haben wir auch für das Training die Preise so gestaffelt, dass sich Gruppen ab drei aus einer Firma oder einem Team Geld sparen. Dahinter verbergen sich unterschiedliche und ganz praktische Gründe:

AoH Wien 2018 - Hostingteam
AoH-Training Wien 2018 — auf keinen Fall allein: 3 Hosts, 1 Steward, und 2 wunderbare Lehrlinge!
„Mitstreiter gesucht: Never host alone. Warum Teams bei uns weniger zahlen“ weiterlesen

Mit Kind und Kegel ins Yspertal und sich hosten lassen

Das nächste Art of Hosting-Training von unserem Verein Transformation Leben rückt näher, wir sind fleißig in der Vorbereitung und werden euch in den kommenden Wochen immer wieder zu Details informieren. Heute ein paar Worte zum Ort und auch zum Zeitpunkt – und welche Möglichkeiten sich für euch als Teilnehmerinnen und Teilnehmer daraus ergeben.

AoH 2018 Yspertal
Geniales Wetter auf der Terrasse beim AoH-Training, letztes Jahr im Yspertal.
„Mit Kind und Kegel ins Yspertal und sich hosten lassen“ weiterlesen

Terminaviso:
AoH-Training vom 28. April bis 1. Mai in Yspertal

Wir freuen uns, nach einer guten Winterpause wieder ein Art of Hosting-Training anzubieten: Wie im vorigen Frühjahr werden wir uns auch diesmal wieder in der wunderbaren Atmosphäre des Landhotel Yspertal treffen.

Das Training ist sowohl für Neulinge als auch erfahrene Art of Hosting-Hasen konzipiert: Art of Hosting ist vielschichtig und ein Training bietet, ja nach mitgebrachter Erfahrung, verschiedenste Ebenen des Lernens und Praktizierens an. Jeder und jede baut darauf auf, was er oder sie mitbringt. Und wir alle bringen eine Menge mit.

„Terminaviso:
AoH-Training vom 28. April bis 1. Mai in Yspertal“
weiterlesen

Practitioners‘ Day: Heißt die neuen Hosts willkommen!

AoH Yspertal Training Übung

Das kommende AoH-Training vom 11. – 14. November in Wien findet nicht im luftleeren Raum statt: Rundherum gibt es schon viele Praktizierende, Österreich ist dafür ein besonders fruchtbarer Boden. Euch alle, die ihr Teil davon seid, laden wir zum Practitioners‘ Day am dritten Tag, am 14. November, ein. Lernt die neuen Hosts kennen, taucht ein in die Energie des Trainings und lasst euch hosten!

„Practitioners‘ Day: Heißt die neuen Hosts willkommen!“ weiterlesen

AoH virtuell? ja, und wie! (Community Calls #3 & #4)

Wer schon einmal eine Veranstaltung erlebt hat, die gut gehostet war, der kennt das Gefühl: Yeah! Das macht ja richtig Spaß. Hier geht was weiter!

Ich liebe meine Arbeit als Host. Bis es soweit ist, muss viel passieren: Sinn & Zweck abklären, Teams bilden, Einladungen entwickeln & verschicken, usw. Den Großteil davon mach ich per Videokonferenz – vor allem wenn das Team international ist. Und natürlich verwenden wir Art of Hosting während der Onlinecalls.

Das fängt mit einem Check-in an, geht über die Verwendung von virtuellen Redestücken und kann auch ein intensiver Circle sein. Manchmal sind wir nur zu dritt, manchmal viel mehr! Es ist spannend wie schnell alle Teilnehmenden eine Nähe und Verbundenheit spüren und dadurch wesentliche Knackpunkte besser besprechbar werden.

„AoH virtuell? ja, und wie! (Community Calls #3 & #4)“ weiterlesen