11 Gastgeberinnen und Gastgeber im Yspertal!

Ziemlich zusammengewürfelt ist das Team des Art of Hosting Trainings im Yspertal im kommenden Oktober. Zeitlich verschoben haben sie an mehreren Ecken und Enden begonnen Ideen zu kreieren. Auch aus unterschiedlichsten Richtungen sind sie, und doch gibt es eine gemeinsame Intention, die sie alle Elf  zusammengeführt hat:

Den Funken für mehr gute Gespräche auf noch mehr Menschen überspringen zu lassen!

Von Gmünd bis Nickelsdorf, von Thörl-Maglern nach Wullowitz, von Walserberg nach Rechnitz, von Bad Radkersburg nach Kleinhaugsdorf… so könnte man die Diagonalen durch Österreich ziehen und sie natürlich über die Grenze hinaus verlängern, um den Begriff Ostösterreich zu beschreiben. Sie lassen sich selbst nicht auf diesen Wirkungskreis reduzieren, sondern sie teilen auch noch die Intension, dass dieser Funke für gemeinsame Gespräche, den diese Elf auf einer globalen Ebene spüren und mittragen, besonders von Menschen in diesem Wirkungskreis gewünscht wird.

So kamen wir dann Anfang März im Yspertal an und haben uns davon überzeugt, dass das Landhotel Yspertal uns einen wunderbaren Rahmen geben wird, um sich den Fragen zu stellen, die für uns die Zukunft gemeinsam gestalten bedeutet.

Und genau darum geht es: Wir arbeiten intensiv daran, die Rahmenbedingungen mit viel Herz zu gestalten, auszuhandeln und vorzubereiten, damit IHR euch möglichst intensiv darauf konzentrieren könnt, was denn genau eure Fragen sind. Art of Hosting und seine Hilfestellungen kann wirklich viel, doch es braucht Übung und Erfahrung, und das alles sollt IHR im Rahmen dieses Trainings bekommen. Wir haben auch viele Fragen an euch und an diesen 3 Tagen im Yspertal gestalten wir dann mit euch gemeinsam DEINE/UNSERE Gegenwart und Zukunft.

Lasst uns gemeinsam am Leben spinnen und dann mit einem Lachen hinausgehen! Denn:

„Gibt es schließlich eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?“
– Charles Dickens

Herzlichst,
Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.